Teilinstitut Dynamik/Mechatronik - Lehre und Studium
Institut für Technische Mechanik

Experimentelle Dynamik

Aktuelle Hinweise bzgl. Corona Aufgrund der aktuellen Situation wird die Vorlesung Experimentelle Dynamik online stattfinden. Die Videos zur Vorlesung sowie die Videos zu den Versuchen werden auf Ilias bereitgestellt. Dort gibt es auch ein Forum, in dem Fragen beantwortet werden.

Voraussetzungen

Empfehlungen:

Technische Schwingungslehre, Mathematische Methoden der Schwingungslehre, Stabilitätstheorie, Nichtlineare Schwingungen

Lehrinhalt
  1. Einführung
  2. Messprinzipien
  3. Sensoren als gekoppelte, multiphysikalische Systeme
  4. Digitale Signalverarbeitung, Messung von Frequenzgängen
  5. Zwangserregte Schwingungen nichtlinearer Schwinger
  6. Stabilitätsprobleme (Mathieu-Schwinger, reibungserregte Schwingungen)
  7. Elementare Rotordynamik
  8. Modalanalyse
Anmerkung

Die Vorlesungen werden von Laborübungen begleitet

Arbeitsbelastung

Präsenzzeit: 29 h
Selbststudium: 121 h

Ziel
  • Wesentliche Messprinzipien für dynamische Größen kennenlernen
  • Grundlagen der experimentellen Modellvalidierung kennenlernen
  • Erste Erfahrungen in der digitalen Datenverarbeitung/Datenanalyse sammeln
  • Grenzen der Minimalmodelle erkennen
  • Selbstständig einfachste Messungen durchführen können
Prüfung

mündlich

Dauer: 30 Min. (Wahlfach)
20 Min. (Hauptfach)

Hilfsmittel: keine